Welcome Guest, posting in this forum require registration.
RSS Feed MembersSearch
Pages: 1
Haftminen und Mortar Fragen
Haftminen und Mortar Fragen Posted on [23/10/2014] à 13:34

Moin Forum,


anbei zwei Fragen:


1. In den Regeln steht, dass Haftminen/Sticky Bombs nach der Bewegung an angrenzende Fahrzeuge angebracht werden können. Gilt das auch in der Versorgungsphase, wo sich Einheiten ohne Befehlsmarker noch bewegen dürfen?


2. Hat der Mortar/Granatwerfer unbegrenzte Reichweite auf dem Schlachtfeld, und hat der Mortar einen Mindestabstand oder kann er auch in benachbarte Felder feuern?

Wenn der Mortar Sichlinie zum Ziel hat, dann brauch er keinen Abweichungs-Schablonen Wurf? Oder?


VG madmac


Haftminen und Mortar Fragen Posted on [23/10/2014] à 15:06

Ich check das mal ab ❗


Proud Kickstarter

Haftminen und Mortar Fragen Posted on [24/10/2014] à 17:19

Zu 1.:

Haftminen/Sticky Bombs können nach einer Bewegung sowohl in der Aktivierungs- als auch in der Versorgungsphase benutzt werden!


Zu 2.:

Mörser Reichweite

– Mörser haben KEINEN Mindest-/Sicherheitsabstand! Du kannst mit einem Mörser also feindliche Truppen im Feld direkt vor dir bekämpfen (wobei der Mörser durch die Explosion selber Schaden nehmen kann).

– Mörser haben unbegrenzte Reichweite auf dem Spielfeld!


Mörser Sichtlinie

– Wenn ein oder mehrere Mörser an einen Spotter angeschlossen sind, verringert sich die Abweichung um 1 Feld von 2 auf 1. Das heißt, es wird mit Hilfe der Schablone wie gewohnt um die Abweichung gewürfelt, aber der Treffer wandert nur um 1 Feld in die gewürfelte Richtung aus, anstatt um 2 Felder.


Proud Kickstarter

Haftminen und Mortar Fragen Posted on [24/10/2014] à 18:42

Danke für die gute Erklärung 🙂


Pages: 1