Bienvenue visiteur, pour poster sur ce forum vous devez vous enregistrer.
Flux RSS MembresRecherche
Pages : 1
Frage zu Scenario "Krieg ist ein einziges..."
Frage zu Scenario "Krieg ist ein einziges..." posté le [19/09/2014] à 09:24

Hallo Forum,


es steht dort: "Jedes mal wenn eine Infanterieeinheit eine Bonus-Taktik oder Zielobjekt einnimt, erhält der Spieler auch die Verstärkung durch die Rekrutierungs-Option unter dem Marker. Die Rekrutierungs-Option des Gegners wird einfach abgeworfen"


Meine Fragen:

1. Welche Einheiten kommen unter dem Zielobjekt?

2. Kann ich mit einer Einheit das Zielobjekt einnehmen, dann in der nächsten Runde wieder runter gehen, und dann in der nächsten Runde wieder betreten, so dass ich wieder diese Verstärkungen bekomme?

3. Was heißt: "Die Rekrutierungs-Option des Gegners wird einfach abgeworfen"


Bitte um Aufklärung. Danke.


Frage zu Scenario "Krieg ist ein einziges..." posté le [19/09/2014] à 10:33

Hallo Madmac,


zu 1)


im englischen 1.1 Scenario Booklet steht, dass man aus ALLEN verfügbaren, quadratischen Rekrutierungsoptionen (also extra Squads, Panzer, …) jeweils ein alliiertes und ein deutsches nimmt und sie, ohne hinzugucken, unter die Taktikmarker legt. Die Rekrutierungsoptionen sind selbst keine Einheiten, sondern die "Upgrades", die man in die Gitter der Rekrutierungsdisplays legen kann.


zu 2)


Nein, wenn du einen Taktikmarker aufdeckst, wird er vom Spielbrett entfernt.


zu 3)


Da jeweils ein deutsches und ein alliiertes Plättchen unter den Markern liegen, wird das Plättchen der anderen Fraktion abgelegt, wenn eine Einheit den Marker erobert.


Hoffe, das hilft. Das Szenario wirkt auf mich sehr, sehr verrückt. Es kann sich ja durchaus ein Tigerpanzer unter einem der Marker befinden :-O.


Frage zu Scenario "Krieg ist ein einziges..." posté le [19/09/2014] à 12:14

Ja, super Antworten. Das hilft, danke nochmal :). Jetzt kann es losgehen :mrgreen:


Pages : 1